Kursleiter für Autogenes Training
Bestehend aus 3 Modulen:
  • Grundlagen

  • Praxis

  • Praxis und Prüfung

Empfohlen für: Physiotherapeuten, Sporttherapeuten,  Psychologen, Kliniken & Reha-Einrichtungen, Ärzte, Trainer (Sport)

Die Ausbildung umfasst einen Zeitraum von 40 Unterrichtseinheiten.
Diese Unterrichtseinheiten werden als Seminar, Übungen sowie kontrollierte Praxis (Supervision) absolviert.
Das Präsenz-Seminar findet an insgesamt drei Tagen statt (Fr 16 - 21 Uhr I Sa 9 - 19 Uhr I So 9 - 19 Uhr).
Zusätzlich kann der Zeitraum für die Supervision frei gewählt werden.

Teilnehmergebühr (inkl. Prüfung)

  • Normal 370,00 €
  • mit Bildungsgutschein 185,00 €
  • Studenten 290,00 €

alle Preise inkl. 19 % MwSt., Verpflegung inklusive

MODUL 1: Grundlagen

  • Was ist Autogenes Training?
    (theoretische Grundlagen, Anwendungsgebiete & Kontra-/Indikationen)
  • Wirkung der Selbst- und Fremdsuggestion
  • Regulierung des vegetativen (autonomen) Nervensystems
  • Vermittlung von Kompetenzen in Bezug auf Kommunikation, Formulierung und Aussprache als Kursleiter
  • Erarbeitung von Kompetenzen im Umgang mit schwierigen Teilnehmern/Situationen

 MODUL 2: Praxis

  • methodische, didaktische und praktische Durchführung
  • Selbst- und Fremdreflexion
  • Durchführung von Grund-, Kurz- und Teilübungen zu den Ruhe-Schwere-Wärme- und Körperformeln
  • Anwendung verschiedener Methoden zur Verstärkung der Wirkung des Autogenen Trainings

 MODUL 3: Praxis und Prüfung

  • Durchführung und Gestaltung von Trainingseinheiten
  • Erstellung von Seminarplänen
  • Evaluation

Kurstermine

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Termin.

Für Fragen zu den Kursen oder Modulen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail und wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen

Jetzt gleich online reservieren!

Teilnehmer

Teilnehmer hinzufügen

Kontaktangaben